Aufgegebene Löcher

Aus SO Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Achtung! Achtung.png

Dieser Artikel enthält noch Informationen, welche nicht nur veraltet sondern auch falsch sein können und bedarf noch weiterer Bearbeitung.

Der Spieler, der als Erster ein Spiel vorzeitig verlässt, bekommt aufgegebene Löcher. Die Anzahl der aufgegebenen Löcher ist abhängig von den Löchern, die noch zu spielen gewesen wären.
Ein Beispiel: Es wird an Loch 1 gedropped: 18 x 2 = 36 aufgegebene Löcher.

Alle Spieler die nach ihm das Spiel verlassen, sind von dieser Strafe ausgenommen. Ab 50 aufgegebenen Löchern kann man nicht mehr zusammen mit anderen Spielern spielen und der Nickname wird rot gefärbt.

Um diese Strafe aufzuheben, muss man zuerst die aufgegebenen Löcher wieder gut machen. Für einen Score von unter 45 in einem 9 Loch spiel werden 9 Löcher gutgeschrieben. In einem 18 Loch Spiel muss man einen Score von unter 100 spielen damit 18 Löcher gutgeschrieben werden.

Bei einem 3 oder 6 Loch Spiel werden keine aufgegebenen Löcher abgebaut. Sobald man unter 18 aufgegebenen Löchern angekommen ist, wird die "Rubin-Mitgliedschaft" abgelegt (Der Nick-Name wird wieder weiß) und man kann wieder mit anderen Usern gemeinsam spielen und dabei die restlichen aufgegebenen Löcher herunterspielen.