Gems

Aus SO Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein

In Shot Online gibt es einige Schläger, die einen oder mehrere Sockel besitzen. Diese erkennt man an dem "G" im Namen. Z.B. Epimetheus G Putter R
Diese Sockel können mit Gems ausgerüstet werden.

Wichtigster Unterschied zwischen diesen beiden Items, den man besonders beim Kauf beachten sollte, ist die Haltbarkeit.

Ein Gem in einem Schläger verliert nur dann einen Punkt Haltbarkeit, wenn mit dem ausgerüsteten Schläger geschlagen wird.

Wie lege ich ein Gem an?

Schläger Gem.png

Um einen Schläger mit einem Gem auszurüsten, muss dieser über einen Sockel verfügen.

Mit einem Rechtsklick auf den Schläger öffnet sich ein neues Fenster.

Nachdem ihr das passende Gem in den Sockel gelegt habt, müsst ihr nur noch auf Ausrüsten klicken.

Danach könnt ihr das Fenster wieder schließen.
Schläger Gem1.png

Schläger Gem2.png
Wenn ihr euch jetzt die Itembeschreibung anschaut, seht ihr, dass euer Schläger mit em Gem ausgerüstet ist und wie viele Schläge das Gem noch hält.
Ein bereits ausgerüstetes Gem kann zwar wieder entfernt werden, allerdings ist dieses dann verloren und kann nicht erneut genutzt werden.
Es ist jedoch möglich, einen vollen Sockel mit einem neuen Gem nachzurüsten. Dabei wird das alte Gem gelöscht und das neue Gem eingelegt.

Gems

Die sogenannten „Gems“ können in Schläger mit einem Sockel (G) eingesetzt werden. Es gibt drei unterschiedliche Arten von Gems.

Diamond Gems

Item Name Boni Sonstiges
Diamond Gem.png Diamond Gem Haltbarkeit Die Diamond Gems verlängern die Haltbarkeitsdauer von Schlägern und werden pro Schlag abgerechnet. Es gibt sie in Haltbarkeitswerten von 50 bis 2000.
Es bietet sich an, diese Gem-Art bei nicht reparablen Schlägern zu verwenden. Läuft ein Diamond Gem ab, wird es zerstört und von nun an werden die Schläge von der Haltbarkeit des Schlägers abgezogen.


EXP-steigernde Gems

Item Name Boni Sonstiges
Hesione Gem.png Hesione Gem 5% mehr EXP
Die EXP-steigernden Gems können in jeden Schläger mit Sockel eingesetzt werden, doch bietet es sich an, diese in Puttern zu verwenden.

Die zusätzlichen Erfahrungspunkte des Putter-Gems, gibt es seit dem 26.06.2018 auch, wenn man mit einem anderen Schläger eingelocht (Chip-In).

Die Gems gibt es in Haltbarkeitswerten von 50 bis 2000, zudem bieten sie unterschiedliche Erfahrungs-Prozentpunkte, immer unter der Voraussetzung, dass auch eingelocht wird.

Diese Gems verlängern nicht die Haltbarkeit des Schlägers! Ein Schläger verliert pro Schlag sowohl einen Punkt Haltbarkeit des Schlägers, als auch einen Punkt Haltbarkeit des Gems.
Epimetheus Gem.png Epimetheus Gem 10% mehr EXP
Pandora Gem.png Pandoro Gem 10% mehr EXP
Prometheus Gem.png Prometheus Gem 20% mehr EXP
Atlas Gem.png Atlas Gem 25% mehr EXP
Clymene Gem.png Clymene Gem 30% mehr EXP
Metis Gem.png Metis Gem 35% mehr EXP
Menoetios Gem.png Menoetios Gem 40% mehr EXP
Eunomia Gem45.gif Eunomia Gem 45% mehr EXP
Iapetos gem.gif Iapetos Gem 50% mehr EXP
Honor Persephone Gem 55.png Persephones Gem 55% mehr EXP

Stats-steigernde Gems

Item Name Boni Sonstiges
Odin Gem.png Odin Gem I oder II +1F oder +2F
Diese Art der Gems erhöht gewisse Statpunkte, sie werden pro Schlag abgerechnet und gelten ausschließlich für den Schläger, der mit diesen Gems ausgestattet ist.

Es gibt sie in Haltbarkeitswerten von 50 bis 1000. Vier verschiedene Stats können durch den Einsatz dieser Gems erhöht werden: siehe links

Diese Gems verlängert nicht die Haltbarkeit eines nicht reparablen Schlägers.

Ein nicht reparabler Schläger mit Sockel G, ausgestattet mit solch einem Gem, verliert pro Schlag sowohl einen Punkt Haltbarkeit des Schlägers als auch einen Punkt Haltbarkeit des Gems.
Thor Gem.png Thor Gem I oder II +1K oder +2K
Loki Gem.png Loki Gem I oder II +1G oder +2G
Vidar Gem.png Vidar Gem I oder II +1A oder +2A
Sternzeichen Gem.png Sternzeichen Gem
I, II oder III
alle Statswerte
um je 1, 2 oder 3