Kleidung kombinieren

Aus SO Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein

Bei Shot Online gibt es die Möglichkeit verschiedene Kleidungsstücke zu kombinieren. Kombinierbar sind zum einen 30 Tage Exchangetickets der einzelnen Kollektionen und seit kurzem auch permanente Klamotten.

Exchangetickets Kombinieren

Zwei identische 30 Tage Exchangetickets (IK oder PI) können zu einem Exchangeticket mit höherer Laufzeit kombiniert werden. Das Ergebnis wird mindestens 65 Tage Laufzeit haben und maximal 300 Tage.

Zum Kombinieren braucht man außerdem ein Kombi-Ticket, welches es bei Freya in ihrem Itemshop zu erwerben gibt.

Man ruft bei Fricka im Menü "Tickets kombinieren" auf und erhält folgenden Dialog, wo man die beiden Exchangetickets und das Kombi-Ticket einlegen muss:

KombiniereExchangeTickets.png


Klickt man dann auf Kombiniere wird einem nach ein paar Sekunden küstlicher Spannung das Ergebnis angezeigt: KombiniereExchangeTicketsErgebnis.png


Wichtig:
Die beiden Tickets müssen absolut identisch sein.
Ein 'UV Nordic Oberteil-Exchange-Ticket-PI' kann z.B. nicht mit einem 'UV Nordic Oberteil-Exchange-Ticket-IK' kombiniert werden!

Permanente Kleidung Kombinieren

Zusammen mit der 2012 Frühlingskollektion ist eine neue Funktion eingebaut worden. Man kann zwei permanente Kleidungsstücke miteinander kombinieren und erhält ein neues Kleidungsstück mit mehr Statspunkten. Es können ausschließlich permanente Kleidungsstücke kombiniert werden, die in der Itembeschreibung den Hinweis "kombinierbar" stehen haben.

Kleidungkombi2.jpg

Beim NPC Fricka könnt ihr die Kleidung kombinieren.

Kleidungkombi1.jpg



In das Fenster legt man zwei kombinierbare Kleidungsstücke

Kleidungkombi3.jpg
Wenn man zwei Kleidungsstücke aus verschiedenen Kollektionen derselben Gruppe kombiniert, kann man auswählen, aus welcher Kollektion man das kombinierte Kleidungsstück haben möchte.
Legt man z.B. links ein Teil der Frühlingskollektion II hinein und rechts aus der Sommerkollektion I so kann man mit der Auswahl von Typ A (links) die kombinierte Version Frühling II erhalten und mit Auswahl Typ B (rechts) die kombinierte Version von Sommer I
Diese Wahlmöglichkeit ist eine rein optische, die Stats und Boni eines kombinierten Kleidungsstückes sind in einer Gruppe immer gleich, egal, welchen Typ man beim Kombinieren wählt.

Kleidung kombi3.jpg
Zur Sicherheit wird nach dem drücken auf "kombinieren" in einem kleinen Bestätigungsfenster noch einmal abgefragt ob man dieses Kleidungsstück tatsächlich haben möchte.

Wichtige Hinweise

  • zwei Kleidungsstücke der selben Art (z.B. zwei Oberteile)
  • beide Kleidungsstücke müssen für den gleichen Charakter sein (z.B. zwei Oberteile für eine Camilla)
  • die Kleidungsstücke müssen der gleichen Gruppe und gleichem Titel angehören. Die Gruppe des Kleidungsstück steht in der Itembeschreibung
    • Hinweis: Es können nur Anfänger <-> Anfänger, M <-> M, RP <-> RP kombiniert werden. Und können nicht gemischt kombiniert werden.
  • es können ausschließlich permanente und handelbare Kleidungsstücke kombiniert werden
  • die Statsverteilung auf den Kleidungsstücken ist nicht relevant. Es können z.B. auch jeweils ein Oberteil – IK und ein Oberteil PI miteinander kombiniert werden
    Die Anzahl an Stats ist aber relevant, daher können z.B. Frühling I und Frühling I M nicht miteinander kombiniert werden.
  • für die Kombination muss man eine Gebühr zahlen, die im Fenster angezeigt wird
  • die Kombination kann nicht fehlschlagen
  • Es können Kleidungsstücke verschiedener Kollektionen kombiniert werden, solange die Anzahl der Stats gleich sind, bzw. sie der gleichen Gruppe angehören. Zum Beispiel Frühling II und Sommer I.

Weitere Vorteile

Alle Infos zu dem Set-Bonus findet Ihr hier