ShotOnline Enzyklopädie - Ein kleines lustiges Nachschlagewerk

Aus SO Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

A

Aküfi

Abkürzungsfimmel. Trend der heutigen schnelllebigen Zeit, den Chat im Spiel auf Aussagen wie "vs vg gh", "n1", "gloimpfz" oder "klfätrükwqzdbgüglfufu" zu konzentrieren, wobei die Spieler selber nicht wissen, was dies bedeutet. F i p t b.


Auktionshaus

Der Ort, an dem die Inflation gemacht wird. Tummelplatz der bekloppten User mit vielen NGs, auf dem sie durch astronomische Gebote auf nutzlose Items zeigen können, wie viele NGs sie wirklich haben und wie bekloppt sie tatsächlich sind. Natürlich lassen sich dort auch Schnäppchen machen: Heiligabend gegen 18:00h, Silvester um 23:59h und in der Nacht, in der die Uhr von Winter- auf Sommerzeit umgestellt wird.


Aussitzen

Fortschritliche Problemlösungsstrategie, die vom Dr.-Helmut-Kohl-Institut für moderne Kundenbehandung entwickelt wurde. In Berlin sollen diesbezügliche Pilotprojekte laufen.


B

Um als zertifizierter SO-Bannerdesigner zu gelten, muss man vor allem 3 Dinge beherrschen: - kleine Grafiken erstellen, mit denen die User vom fehlenden Inhalt ihrer Posts ablenken können - alle anderen Banner-Designer abgrundtief hassen und mobben, wo es nur geht - eine Fan-Gemeinde um sich scharen, die die eigenen Werke frenetisch feiert, die der Konkurrenz aber miesmacht.


Die modernen Jubelperser des Onlinezeitalters, inzwischen lukrativer Nebenjob. Banner-Designer-Feierer wird man, indem man sich zunächst sich ein Banner von einem der Banner-Designer erstellen lässt. Nach Zahlung des üblichen Honorares von 20 Mio NG, wird der Käufer dann gebeten, gegen eine umgekehrte Bezahlung von 25 Mio NG an allen Ecken kundzutun, wie supermegaspitzenknorke doch das Banner des betreffenden Banner-Designers ist und dass man alle anderen Banner-Designer doch getrost in den Acker kicken kann.


Blacktigers

Eigentlich eine ganz normale Gilde, bis auf die Tatsache, dass die BTs die dunkle Seite der Macht bei SO repräsentieren. Die Illuminaten unter den Onlinegolfern. Das abgrundtief Böse. Stecken mit GamesCampus unter einer Decke und erkaufen sich ihren Gildenstatus und ihre angeblichen Errungenschaften durch 12stellige Euro-Beträge. Blacktigers klauen im realen Leben zudem alten Damen die Handtaschen, essen Babies und Kleinkinder und trennen ihren Müll nicht. Eine Beteiligung der Blacktigers an der Ermordung J.F. Kennedys, dem Untergang der Titanic und der Vertreibung von Adam und Eva aus dem Paradies gilt historisch nicht als gesichert, ist aber anzunehmen. Blacktigers sind alle unermesslich reich, es mangelt ihnen nur an Taschentüchern, da diese von den anderen Gilden aufgebraucht werden. Lass Dich nicht täuschen: auch wenn Dich als Level 5 ein 99er Blacktiger in diversen Runden auf Level 41 schleift und dabei unglaublich nett und geduldig ist - Blacktigers sind böse.


Bug

Proprietäres Datei-Format von OnNet Co. Ltd. Dateien mit der Endung .bug sollten dementsprechend mit größter Vorsicht behandelt werden, da sie mit ziemlicher Sicherheit wichtig für Shot Online sind. Alles andere kann problemlos gelöscht werden.


C

Camilla

Neuer Charakter seit Season 3, vor allem gedacht als Möglichkeit zur Abreaktion jener Zeitgenossen mit derart desaströsem Liebesleben, dass sie bisher allen Erdas irgendwelche Ferkeleien zuflüstern mussten. Damit die Erotik nicht zu sehr knistert, schwingt die Dame allerdings den Schläger, als ob es eine Suppenkelle wäre und bewegt sich auf dem Square wie ein Dressurpferd mit Holzbeinen. Zur Stabilisierung der wackeligen Position durch die ausladende Frontpartie wurde ein genau berechnetes rückseitiges Gegengewicht angebracht - eine meisterliche Tüftelei fernöstlicher Programmierkunst.


Carts

Das harmlose Aussehen der lustigen Golf-Wägelchen täuscht: Carts sind die fleischfressenden Pflanzen des Spiels. Während das Einsteigen an einem der Cart-Stände ein Leichtes ist, ist es einigen Spielern nicht gelungen, das Cart jemals wieder zu verlassen. Insidern zufolge sollen die Wagen mit den bereits skelettierten Leichen hinter der Häuserzeile mit den Shops abgestellt worden sein.


Charts

1. Eindrucksvoller Beleg, dass man in der Musik-Branche auch als komplett talentbefreiter Mensch einen Haufen Geld verdienen kann.
2. Listen, in denen man sich zu bestimmten Schlägern die Längen nach Prozentzahlen notiert hat. Die gemeinhin praktizierte Variante, Listen für den Putter und die Wedges zu benutzen, entlockt dem wahren Chart-Experten dabei allenfalls ein müdes Lächeln. Die wahren Meister erstellen für jeden Schläger eine Liste, wobei nicht nur für jede schnöde Prozentzahl ein Wert erfasst wird, sondern auch für jeden Untergrund, jede Temperatur, jeden Wind, jede Tageszeit, jede nebenbei laufende Musik und jede denkbare Gemütsverfassung. Wer nicht weiß, dass ein Eisen 9 mit 90% genauso weit geht, wie ein Eisen 4 mit 37% und Viertel-Nach-5-Spin aus leichter Bergauflage, wird nach Meinung der Chart-Strategen niemals gutes Online-Golf spielen können. Das einzige, was die Listen-Junkies noch daran hindert, die uneingeschränkte Herrschaft über SO zu übernehmen, ist das unkooperative Verhalten von GamesCampus und OnNet - alle Anträge, das Zeitlimit pro Schlag auf die benötigten 90 Minuten anzuheben, sind leider bisher gescheitert.


Clelic

Non-Playing Character. Zugleich auch Non-irgendwas-auf-die-Reihe-bekomming Character. Zwillingsbruder von Salvador. Eigentlich wäre sein Job, die Schläger der Spieler mithilfe von Tickets zu pimpen, er steht aber lieber vor seiner Werkstatt, stiert mit leerem Blick ins Nirwana und klatscht gelegentlich in die Hände. Die vereinzelten Erfolgsmeldungen über erfolgreiche Anpassungen sind nicht nur selten, sondern auch den urbanen Legenden zuzuordnen. Durch seine Arbeitseinstellung ist Clelic für die SO-Gemeinde im Laufe der Zeit ein ähnlicher Sympathieträger geworden wie Osama bin Laden für die amerikanische Bevölkerung.

Closen

Extrem phatter und hipper neudeutscher Begriff für "die Diskussion an der unpassendsten Stelle abwürgen". Besonders gern genutzt von der Fraktion der Hilfssheriffs, die mit einem lässig hingeworfenen "close pls" nicht nur den Mods vorschreiben wollen, was diese tun sollen, sondern gleichzeitig auch cooles Western-Feeling aufkommen lassen.


Cyma

Süchtigmachendes Item, das gerade von Semi-Pros in großer Zahl für fürchterlich viele NGs gekauft wird. Was genau der Sinn von Cyma ist, ist noch nicht klar – durch die Tatsache, dass man aber bei Cyma-Benutzung ein paar NGs mehr bekommt, kann man wenigstens einen Teil der Ausgaben für dieses Item wieder einspielen.

E

Einsamkeit

Gefühl des Alleingelassenseins, der Isolation. Wer keinerlei Erfahrungen damit hat, muss sich einfach nur mal mit einem Level 21-Char auf Rufus oder mit einem Level 42-Char auf Cadeiger stellen und versuchen, ein Viererspiel zu Stande zu bekommen. Nach etwa einer Stunde dürfte sich das beschriebene Gefühl einstellen.

F

Freya

Non-Playing Character. Ehemalige Friseuse mit Latex-Fetisch. Versucht nun, ihren Lebensunterhalt mit Item-Verkäufen und Caddie-Diensten zu bestreiten. Das viele Haarspray und die Dämpfe der chemischen Haarfärbemittel ihres früheren Berufslebens haben ihr Gehirn gebleicht, weswegen sie teilweise an Wahrnehmungsstörungen leidet und einen mit Items für gute Schläge belohnt, bevor man diese überhaupt gemacht hat.


Fricka

Non-Playing Character, verantwortlich für die "Golf-Boutique". Was viele nicht wissen: Fricka ist von Geburt an blind. Dennoch besteht sie darauf, ihr Shop-Sortiment persönlich zusammenzustellen, was eben dazu führt, dass statt aktueller Golf-Kollektionen auch mal Schottenröcke, historische Klamotten und Uniformen für Tankwarte in ihrer Auslage landen. Sie scheint in jüngerer Vergangenheit in einen stattlichen Hundehaufen getreten zu sein, da sie sich in eintönigen Bewegungen immer wieder am rechten Absatz herumkratzt.

G

Gilde

Mittel gegen die Einsamkeit. Zusammenschluss von Online-Golfern, die alle eins gemeinsam haben: den Wunsch nach irgendeinem Geschreibsel über dem Kopf des Chars. Während die älteren, etablierten Gilden einen etwas elitären Ruf genießen, bieten neuere Gilden wie etwa „Affenkotze“ oder „Die Lust-Molche“ auch ein Auffangbecken für die einfacher gestrickten, rustikaleren Gemüter. Im Grunde unterscheiden sich die Gilden nicht großartig voneinander. Bis auf die Blacktigers. Die sind böse.


Gladsheim

Ort, an dem Semi-Pros gemacht werden oder aber Ort, an dem Gejammer über permanent schlechtes Wetter an 20 von 18 Löchern gemacht wird. Vermutlich war die Aussprache "Glatzheim" mitschuldig an der Tatsache, dass ein paar kurzsichtige Verschwörungs-Freaks meinten, in simplen Windrädern als Abschlagsmarkierungen, rechte Symbolik zu erkennen. Brille kaufen und ranzoomen, liebe Freunde...


Glückskisten

siehe: Ultimative Geldvernichtungsmaschine


Glücksspielkisten

Eine kleine Aufmerksamkeit von GamesCampus, die man während des Spiels bekommt. 9er Mopsos, aber wirklich liebreizend verpackt.

Gold Plus- / Gold-Platinum-Mitgliedschaft

Eine kostenpflichtige Möglichkeit für Spieler mit erhöhtem Geltungsbedürfnis, ihren angezeigten Namen farblich von der Masse abzuheben. Die Kosten für Gold- und Gold-Plus-Mitgliedschaft betragen 8€ bzw. 12€ für 30 Minuten. Einziger nennenswerter Unterschied ist der, dass die erstgenannte Option dem Namen die Farbe einer frischen und die zweitgenannte dem Nick die Farbe einer 2 Tage alten Urinprobe verleiht. Für preisbewusste Spieler, die eh am liebsten alleine ihre Runden drehen, bietet sich noch die Möglichkeit der „Rubin“ Mitgliedschaft an, die völlig kostenfrei und sogar noch auffälliger ist.


Gut Holz

Auch wenn es sogar in einer offiziellen Ankündigung zu lesen war: Golfer wünschen sich nicht "Gut Holz"! Gut Holz ist der Gruß des Internationalen Pinocchio-Fanclubs, beim realen Golf wünscht man sich "Immer eine Hand breit Wasser unter dem Kiel".

H

Handy-Sessel

Kuriosum aus einer Zeit, in der Mobiltelefone noch derartige Statussymbole waren, dass man sie anspruchsvoll präsentieren musste. Inzwischen komplett aus der Mode gekommen. Da sich OnNet beim Aufkaufen der weltweiten Restbestände mächtig verspekuliert hat, hat das Unternehmen sämtliche Handy-Sessel mit Schaft und Griff versehen und versucht nun, sie als Stereos-Putterserie an den Mann zu bringen.


High Skill

Neureligiöse Bewegung bei Shot-Online mit Elementen des Zen-Buddhismus. Wenn Spieler merken, dass sie 55 Level dauerndes Geradeaushauen spirituell nicht ausgefüllt hat, suchen sie neue Wege zu transzendentalen Erfahrungen, setzen alle Werte mit Fedora A Plus auf 1 und verteilen sämtliche Punkte auf Fähigkeit. Spielern auf dem High-Skill-Olymp geht es nicht mehr um das profane Ziel, den Ball mit möglichst wenigen Schlägen einzulochen - sie streben nach dem perfekten Schlag, bei dem der Ball einen sauberen Vollkreis mit einem Meter Durchmesser fliegt und den eigenen Char dann an der gegenüberliegenden Schläfe trifft. Auf diese Weise soll Erleuchtung möglich sein. Man soll bereits Spieler gesehen haben die sich aufgrund dieses hochgesteckten Zieles diverse Pins nicht nur in Sockel sondern auch in Hosentaschen, Nasenlöcher, Achselhöhlen und in die von Mutti geschmierten Butterbrote gesteckt haben.


Hurri

1. "Beeil Dich mal bitte." von Usern mit Englisch-Defiziten.
2. Hurricane, deppensichere Schlägerserie für die Grobmotoriker unter uns. Der beliebte Driver besticht durch sein elegantes "Vollkornbrötchen-am-Stiel"-Design und zeichnet sich dadurch aus, dass sein Schlagpegel ausschließlich aus gelbem Bereich besteht. Dies hat den Vorteil, dass man auch während eines epileptischen Anfalls ganz locker weiterspielen kann. Um in den Besitz der Hurri R-Eisen zu kommen, muss man entweder dem Orden der Blacktigers angehören oder eine intime Liebesbeziehung mit einem GamesCampus-Mitarbeiter haben. Die Daseinsberechtigung der Eisen ist ausschließlich die, dass die rosafarbenen Zahlen im Auktionshaus auch mal was zu tun haben.

I

InGame-Bälle-im-AH-Verkäufer

Die Sparbrötchen unter den Gold-Membern, die mit dieser Art von Nebenerwerb ihre schwabengleiche Knickrigkeit voll ausleben können. Bälle werden mit Gold-Member-Rabatt bei Freya (siehe dort) gekauft und etwas unter Normalpreis im AH weiterverkauft. Nach ca. 2,7 Millionen verkauften Bällen und etwa 14 Monaten Arbeit kann man sich so nebenbei ein eigenes Mageia II erwirtschaften. Allen Kaufinteressenten seien natürlich die Bälle des Verfassers wärmstens ans Herz gelegt, die nicht nur gut, sondern auch unschlagbar günstig sind.

K

Korea

Der Ort, an dem die Schuld gemacht wird. Zusätzlich weltweit führende Exportnation, was verbuggte Online-Golfspiele angeht. Vereinzelte Aussagen von Sün-Den Bok, dem koreanischen Ansprechpartner von GamesCampus, dass auch auf deutscher Seite einiges schief läuft, haben sich als haltlose Hetzkampagne ohne jeglichen Hintergrund erwiesen.


M

Mageia

Halluzinogene Droge mit hohem Abhängigkeitspotential und Grundnahrungsmittel der höheren Level. Da schon niedrige Level durch regelmäßiges kostenloses Verteilen angefixt werden, werden sehr viele Spieler schon als Anfänger mageia-abhängig. Als Wirkung wird beschrieben, dass man bei Mageia-Gebrauch buntes Konfetti sieht und Menschen jubeln hört. Da sich der Körper aber schnell an die Droge gewöhnt, tritt die gewünschte Wirkung auch bei regelmäßigem Gebrauch mit der Zeit immer seltener ein. Renomierte Forscher der Valhalla-Universität für Levelforschung gaben unlängst bekannt das die Mageiaproduktion erst eingestellt wird, wenn keine Farben mehr verfügbar sind.


Melias

Non-Playing Character. Trotz ihres unscheinbaren Äußeren eigentlich promovierte Geologin, die versucht, sich mit ihrem Besen einmal durch den Erdkern hindurch auf die gegenüberliegende Seite des Planeten zu fegen. Ein derart aufwändiges wissenschaftliches Experiment braucht Zeit und volle Konzentration, daher sprecht sie besser nicht an.


Meriel

Non-Playing Character. Bisher unauffällige Getränke-Maus, hat sich durch die Einführung der neuen Energy-Drinks aber als erstklassiger Comedian erwiesen. Als Hüterin des Valhalla-Shop, gibt sie jedem Kunden Items raus die immer erst dann benötigt werden wenn sie bereits abgelaufen sind.

Mods

Aussprache: "motz". Trifft die Beschreibung des Tätigkeitsbereichs ziemlich genau.


Mopsos

Klingt zwar wie ein Mittel zur Gewichtsreduktion, ist aber eigentlich ein schlichtes Fuß-Deo, wie auch aus den visuellen Effekten bei Gebrauch ersichtlich ist.


N

Natürliche graue Haare

Aktuelle Standardfrisur des Charakters Wotan. Da der arme Junge (wie in der Charakterbeschreibung zu lesen ist) einen Unfall hatte, haben sich die Programmierer etwas einfallen lassen, um ihn in Zukunft besser zu schützen. Trotz des harmlos klingenden Namens ist die Frisur deutlich erkennbar ein Helm aus Haaren, der auch einem andauernden Beschuss mit dem Nato-Kaliber 7,62x51 problemlos standhalten kann.


Null zuviel eingeben

Versuch, nach einem Kauf im Auktionshaus Nachverhandlungen über den Preis zu starten. Als Grund wird geistiges und motorisches Komplettversagen angegeben, welches zu einer versehentlichen Eingabe eines um den Faktor 10 höheren Gebots als geplant geführt habe. Bewährte Standardprozedur ist, den Verkäufer zuerst im Forum als Abzocker anzuprangern und danach dann dessen Gilde komplett kirre zu machen. Sollten auch die darauf folgenden 7 Tickets an den GamesCampus-Support nicht zum gewünschten Erfolg führen, wird man sich mit den gezahlten 3000 NG für einmal Nepenthe abfinden müssen. Tel Aviv - so ist das Leben.


P

Pimpen

Hat nichts mit Fortpflanzung zu tun, sondern beschreibt umgangssprachlich den verzweifelten Versuch mithilfe eines Tickets die Werte eines Schlägers zu verbessern. Die Erfolgsaussichten sind laut neuesten Berechnungen ähnlich denen, dass einem morgens beim Verlassen des Hauses ein Konzertflügel auf den Kopf fällt. Nebenwirkungen sind der sogenannte P-Verlust, so dass man immer wieder die Wörter „gepimt“ und „gepimmt“ lesen kann.

Potter

Non-Playing Character. Älterer Halbbruder von Harry, entstanden durch einen Seitensprung seiner Mutter mit einem Pfandleiher. Da er in Hogwarts wegen seiner mehr als bescheidenen magischen Fähigkeiten vor die Tür gesetzt wurde, ist er nun für die Spinde der Spieler zuständig - hier zaubert er den Usern ihr Erspartes aus der Tasche.

Q

Quests

Nette kleine Aufgaben, die das Spiel interessanter gestalten und einem zusätzliche Erfahrung und Items bescheren. Die Einführungsquest "Renne Dir wie ein Geistesgestörter auf dem Square die Sohlen wund und lass Dich von sämtlichen NPCs volltexten" wird beispielsweise wenn ich mich richtig erinnere mit Ohropax, einem Päckchen Hühneraugenpflaster und einem elektrischen Hornhauthobel belohnt.


R

Rufus Arena, Loch 15

Das mit Abstand blödeste Loch des ganzen Spiels. Schlimm sind dabei weder das chronisch schlechte Wetter, noch die beiden Wasserhindernisse. Das wirklich Schockierende ist, dass irgendeine Heulsuse sich immer verpflichtet fühlt, das obligatorische "Oh nein, oh mein Gott, verdammt - dass ausgerechnet dieses Loch kommen musste" von sich zu geben und sich selbst durch ein freundschaftlich-kollegiales "Öhm, wir spielen 18 Löcher?" nicht von seinem Weinkrampf abhalten lässt...


S

Sachliche Argumentation

Im Forum verpönt und ein schwerer Faux-Pas. Neueste Lehrmeinung ist die, dass die Qualität eines Postings proportional zur Anzahl der Ausrufungszeichen, des Worts „Abzocke“ und der Smileys ist.


Salvador

Non-Playing Character. Zwillingsbruder von Clelic. Verkauft die Schläger, die sein Bruder dann später für viele viele Millionen NGs ruiniert.

Semi-Pros

Bedauernswerte Menschen, denen seitens GamesCampus die Möglichkeit gestrichen wurde, 1,5fache Exp abzustauben. Es gibt zwar einen schicken silberfarbenen Löffel, den man sich neben seinen Nickname kleben kann, aber ein wirklicher Trost ist das nicht. Der Löffel scheint zudem Plutonium zu enthalten, dessen Strahlung wiederum Auswirkungen auf das Verhalten und Empfinden des Trägers hat – so wird beispielsweise von plötzlichen Ekelgefühlen beim Anblick von Anfängern und Amateuren ebenso berichtet, wie von der größenwahnsinnigen Meinung, man könnte nun in irgendeiner Weise besser spielen.


Shot.exe-Fehler

Kompatibilitätsprobleme zwischen der Spielsoftware und Massen von Trojanern und Spyware, die man sich beim häufigen Ansurfen von Porno-Seiten eingefangen hat. Führt zu Spielabstürzen und Rechnerneustarts, in wirklichen Extremfällen sogar zu Abstürzen beim simplen Verfassen längerer Texte. Natürlich kenne ich dieses Problem nicht aus eigener Erfahrung, sondern nur aus Erzählungen. Ich habe aber gehört, dass sogar [...]


SOM

Spontane Onlinegolf-Meningoenzephalitis. Ähnlich der FSME vermutlich auch durch Zeckenbisse übertragene Viruserkrankung; als besonders gefährdetes Gebiet wird die Gegend rund um Alfheim angesehen. Erkrankte Personen kann man daran erkennen, dass ihnen ein rotierendes Fragezeichen aus dem Kopf wächst und sie eintönig „Sorry, weiß ich auch nicht“ vor sich herbrabbeln.


Sturm

Futuristische Schläger-Serie. In der R-Variante ausschließlich zum Angeben geeignet, da die Reparaturkosten in etwa dem Bruttoinlandsprodukt eines durchschnittlichen EU-Mitgliedsstaats entsprechen.

T

Tickets

1. Inhalt der virtuellen Vertikalablage beim GamesCampus-Support 2. Eine Möglichkeit, endlich etwas gegen die lästigen freien Anpassungs-Slots der Schläger zu unternehmen. Keine Angst, die Schläger ändern sich dadurch nicht im geringsten.


Threadüberschriften

Lästiger und völlig unnötiger Arbeitsaufwand, den kleinkarierte Foren-Pedanten von den Usern erwarten. Möchte man etwas wissen, bietet sich am ehesten ein schlichtes „Frage“ an, ist man über irgendwas verärgert, hat sich „Was soll die gottverdammte Monsterscheiße????????????????????????????“ als praktikabelste Variante erwiesen.


Tour-Pros

Die goldenen Jungs, die es tatsächlich irgendwie geschafft haben, Hela und Forneus 12 unter Par zu spielen oder die zumindest jemanden kennen, der es mit ihrem Charakter tatsächlich geschafft hat, Hela und Forneus 12 unter Par zu spielen. Verdienen auch bei schlechtem Spiel unverschämt viele NGs, dürfen aber leider Gottes nicht mehr mit anderen Spielern reden, da sonst der Nimbus des Elitespielers in Gefahr wäre.


Treand erstellen

Ein relativ neuer Fachbegriff in der SO-Terminologie, bei dem sich die Experten noch nicht ganz darüber im Klaren sind, was er eigentlich ausdrücken soll. Während die einen davon ausgehen, dass das Treand stellen ein Erstsymptom eines sich manifestierenden Umfragen-Fetischs darstellt, sind die anderen davon überzeugt, dass es einfach nur „verbal pubertieren“ bedeutet.


Turniere

Die Spielwiese für die Software-Tüftler und Illegal-Downloader, wo jeder einmal nach Lust und Laune seine ganzen Cheat-Programme ausprobieren kann. Am Ergebnis ändert dies eh nichts – am Ende gewinnt eh ein Blacktiger. Und das ist böse.

U

Ultimative Geldvernichtungsmaschine

siehe: Glückskisten

Umfragen

Tolles Feature im Forum, wo man endlich mal Gelegenheit hat, über existenziell wichtige Fragen wie "Habt ihr auch schonmal euren Goldhamster mit Hilfe eines selbstgebauten Katapults bis ins Nachbardorf geschleudert?" abstimmen zu lassen. Der ideale Ort zum Entspannen oder auch einfach nur zum gediegenen Treand stellen.


W

Werdandi

Schlägerserie, die speziell für die SO-spielenden Hausfrauen entwickelt wurde. Längentechnisch ziehen die Werdandis die Wurst zwar nicht vom Teller, dafür ist der Pegel aber so langsam, dass während eines einzigen Schlags problemlos Essen gekocht, die Wohnung gesaugt und ein Korb Bügelwäsche bearbeitet werden kann.


Z

Zweitcharakter

Produkte von frustrierten High-Leveln, die von der Tatsache zermürbt werden, dass 47 Albatrosse in Folge auf Cadeiger gerade mal 0,00000000000000000000000000000000000017% ergeben haben und die endlich mal wieder ein Level-Up erleben wollen. Zweitcharakter kann man bevorzugt auf Rufus antreffen und man erkennt sie an einer speziellen Form des zwanghaften Minderwertigkeitskomplexes, die dazu führt, dass die Mitspieler spätestens an Loch 3 wissen, welches Level und welchen Kontostand der Erstchar hat und wie genau der benutzte Driver gepimpt ist. Dies machen Zweitchar-Besitzer wirklich nicht absichtlich und bewusst, sondern es ergreift sie ein nicht zu bewältigender Mitteilungsdrang, der einem... Albus: Hybrid G R +12K, Camilla: Isis R PK +5K +13F.


Zygmunt

Von hoch hinauswollenden Spielern favorisierter Charakter, dessen Vorteil die geringe Standardausdauer ist. Nachteilig sind die Tatsachen, dass Zygmunt bereits mit 12 Jahren vorzeitig ergraut ist und sich zudem nur aus dem Altkleider-Fundus der Caritas bedienen kann.


Ausgeliehen vom Spieler MittenDaneben