Turnier der Länder: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SO Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Schützte „Turnier der Länder“: Robot: Protecting a list of files. ([edit=sysop] (unbeschränkt) [move=sysop] (unbeschränkt)))
 
Zeile 1: Zeile 1:
{{Baustelle}}
 
 
[[Datei:Notice_SRGEvent.jpg|rechts]]
 
[[Datei:Notice_SRGEvent.jpg|rechts]]
  

Aktuelle Version vom 30. Mai 2019, 17:43 Uhr

Notice SRGEvent.jpg


SchwarzRotGold - Turnier der Länder

Es ist die Zeit der großen Turniere, alle Welt ist im Fussballfieber.
Eine gute Gelegenheit, auf nationaler Ebene herauszufinden, welches deutsche Bundesland den besten Umgang mit dem kleineren weissen Ball an den Tag legt.

Aus diesem Grund starten wir parallel zur Fussballweltmeisterschaft 2010 als Kombi-Turnier unser großes Turnier der Länder.
Kombi-Turnier heisst, dass es hier wieder eine Qualifikation über ein Einzelturnier im altbekannten Stil gibt, über welches man sich für
die Teilnahme an den Finalrunden im direkten Viererspiel-Vergleich qualifizieren kann.

Besonderheit beim Qualifikationsturnier ist, dass man nicht nach Levelgruppen startet, sondern nach Bundesländern!

Es wird also 16 Einzelturniere (für jedes deutsche Bundesland eines) geben und jeder Spieler hat die Möglichkeit, sich für sein Lieblingsbundesland anzumelden und daran teilzunehmen. Dabei ist es völlig egal, wo derjenige wohnt, geboren wurde oder was auch immer. Zu beachten ist: wer sich z.B. für Hamburg anmeldet, spielt in jedem Fall auch bis zum Turnierende immer und nur für Hamburg! Er kann nicht zusätzlich z.B. auch noch für Bayern und/oder Thüringen starten, auch nicht im Verlauf des Turnieres sich ein anderes Bundesland wünschen. Ein Wechsel ist ebenso nicht gestattet, wie die Teilnahme für mehrere Bundesländer. Also sollte vorher genau überlegt werden, für welches Turnier man sich entscheidet!

Unsere schweizer, österreichischen Mitspieler und auch die Spieler anderer Nationen mögen uns verzeihen, dass wir sie wieder einmal "vernachlässigen", aber neben dem Umstand, dass die Zahl 16 ein optimaler Turnierwert ist, ist es nunmal ein deutscher Server, auf dem Shot Online gespielt wird. Einer Teilnahme steht aber absolut nichts im Weg, da ja die Wahl des Bundeslandes jedem völlig freigestellt ist und dies natürlich auch für unsere ausländischen Mitspieler gilt!

Da es technisch nicht machbar ist, alle 16 Qualifikationsturniere zeitgleich laufen zu lassen, müssen wir diese und somit auch die Zeiträume aufteilen.

Turnierzeiträume:

Gruppenmodus / Qualifying

1. Juli 12:00Uhr bis 3. Juli 11:59Uhr:
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern

3. Juli 12:00Uhr bis 5. Juli 11:59Uhr:
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Regeln:

  • Dieses Turnier ist serverübergreifend, es gibt nur eine Auswertung für Vallar und Hollid zusammen.
  • Jeder darf nur mit dem höchsten Charakter seiner Accounts an dem Turnier teilnehmen. Da es ein serverübergreifendes Turnier ist, ist dieTeilnahme auf beiden Servern also nicht gestattet! Beisp: Ein Spieler hat in seinem/n Account/s auf Vallar einen LVL87-Char und auf Hollid einen LVL43-Char, er muss mit dem LVL87-Char auf Vallar spielen!
  • Jeder Spieler darf nur mit einem (seinem höchsten) Account teilnehmen, und es ist untersagt, andere für sich spielen zu lassen oder für andere zu spielen. Wer mit mehreren Familienmitgliedern, WG-Bewohnern usw. in einem Haushalt/von einer IP teilnehmen will und dies gamigo noch nicht gemeldet hat, sollte dies noch VOR Beginn des Turniers tun, damit es nicht wieder zu unschönen Sperrungen kommt.
  • Achtung! Man hat für jeden Schlag nur 60 Sekunden Zeit.
  • Dieses Turnier ist progressiv, der Pegel kann nur einmal gestartet werden
  • Es können maximal 8 Versuche gestartet werden, und es können max. 4 Kartem abgegeben werden, um in die Wertung zu kommen
  • Karten müssen vor Ende des Turniers abgegeben werden. Runden, welche zwar vor Turnierende gestartet aber über das Turnierende hinaus noch gespielt werden, gehen nicht mehr in die Wertung ein.


Dieses Turnier ist ein Funturnier, es gibt keine Punkte für die Turnierrangliste!

Die Teilnahme am Turnier muss beim NPC Baxter bestätigt und die einzelnen Runden müssen auch dort gestartet werden. Es gibt bei Baxter mehrere Turniere mit den entsprechenden Bundesländerkennzeichnungen. Genaue beschreibung folgt

Achtung: Wer meint, für mehrere Bundesländer starten zu müssen, handelt sich, neben einer Disqualifikation für dieses Turnier, auch eine Sperre für die Teilnahme am GNGWC-Vorentscheid ein! Verstöße gegen die allgemeinen Regeln (z.B. Spielen mit einem Zweitchar usw.) werden nach wie vor mit Ausschluss für 30 Tage vom Spiel geahndet!

Kurs: TokenTado CC NAGOYA

Info: Die Quest für NamChonCC schaltet TokenTado CC NAGOYA frei.

Modus: 60 Sekunden Schlagzeit, progressiv
Spielart: Stroke
Anzahl der Versuche: 8
Anzahl der abzugebenen Karten: mindestens 1, höchstens 4

Levelunterteilung / Teilnahmegebühr pro Versuch: keine Unterteilung der Level / 1.000.000 NG


Auswertungsmodus

Die beste abgegeben Karte wird gewertet!

Bei Gleichstand wird der Gewinner durch folgende Regelung ermittelt:

1. Der Spieler mit der besten zweiten abgegebenen Einzelkarte bekommt den besseren Platz.
2. Der Spieler mit der besten dritten abgegebenen Einzelkarte bekommt den besseren Platz.
3. Der Spieler mit der besten vierten abgegebenen Einzelkarte bekommt den besseren Platz.
4. Der Spieler, der das niedrigere Level hat, bekommt den besseren Platz.
5. Der Spieler nach Entscheidung der Turnierleitung bekommt den besseren Platz.

Achtung: die Abgabe von 4 Karten ist zwar keine Pflicht, aber durch die Gleichstandsregelung empfehlenswert, denn wer keine weiteren Vergleichskarten hat, rutscht automatisch nach unten durch! Sprich: wer nur eine Karte abgibt hat unter Umständen die sprichwörtliche "Arschkarte"!

Achtelfinale / nach den Gruppenspielen

Die jeweils 4 Besten eines Bundeslandes sichern sich die Teilnahme am Achtelfinale des SchwarzRotGold-Turniers!

Aus den 4 Besten eines jeden Bundeslandes werden 2 Mannschaften zu je 2 Spielern gebildet. Die Mannschaften werden nach dem Prinzip "höchstes Level mit niedrigstem Level" und "die beiden mittleren Level" als jeweils eine Mannschaft für das Bundeslandteam zusammengestellt. Bei Levelgleichheit entscheidet das Los! Wünsche über Paarungen können nicht berücksichtigt werden.

Daraus ergeben sich 16 Bundeslandteams mit insgesamt 32 Mannschaften (2 je Bundesland) und 64 Spielern (4 je Bundesland/2 je Team), die im Viererspiel direkt gegeneinander antreten werden.

Finalrunden

Die Finalrunden werden am 17. und 18.07.2010 auf Vallar nachmittags bis abends gegeneinander gespielt. Ab dem Achtelfinale gilt analog zur Fussball-WM das KO-Prinzip, die Verliererteams scheiden aus!

Da dieses Turnier ja serverübergreifend ist, kommen ab dem Achtelfinale wieder die Turnierchars zum Einsatz. Also alle Spieler haben somit gleiches Level und gleiche Ausstattung, wenn sie im direkten Vergleich gegeneinander antreten. Eine genaue Auflistung über Level und Ausstattung dieser Chars wird noch folgen.
Da wir auch hier wieder möglichst alle Spiele auch spielen lassen wollen, wird es nach Bekanntgabe der Qualifikanten wieder eine Meldephase geben, in der alle ihre Teilnahme bestätigen (oder absagen) und so eventuell noch Nachrücker platziert werden können.
Ebenso werden wieder die Nächstbesten eines jeden Bundeslandes gebeten werden, am ersten Turniertag der Finalrunden auf dem Square anwesend zu sein, falls es kurzfristig noch zu Ausfällen kommt. So besteht auch für vorläufig Nichtqualifizierte immer die Chance, doch noch einen Finalplatz zu bekommen. Genauer Ablauf der Meldephase, Nachrückverfahren, allgemeine Regelungen usw. folgen in den nächsten Tagen.

In der Finalphase werden dann die Kurse Pearl Green Island, CT Park Royal, Abel Plena und Hard Random im Viererspiel-Modus gespielt. Infos über Zeitrahmen, welche Kurse in welcher Runde, wieviel Loch, Disconnectregelungen, Zählverfahren für Weiterkommen usw. folgen ebenfalls noch detailliert vor Beginn der Finalphase.


Preise für die Siegerteams:

Exchange Tickets der WM Trikots
1. Platz - 300 Tage Exchange Ticket WM Trikots (Nation nach Wahl) pro Spieler
2. Platz - 240 Tage Exchange Ticket WM Trikots (Nation nach Wahl) pro Spieler
3. Platz - 180 Tage Exchange Ticket WM Trikots (Nation nach Wahl) pro Spieler
4.-16. Platz - 2 Glückskisten der Weltmeister pro Spieler

Auswertung:


Weiter zur Finalrunden-Übersicht